Herzlich willkommen!

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Auch die 52. Weihnachtsausstellung der Mitglieder des Kronberger Kulturkreises kann nicht wie gewohnt stattfinden. Bereits im vergangenen Jahr entstand eine digitale Version, damit die Mitglieder des Kulturkreises ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren konnten, ohne die Sicherheit der eigenen vier Wände verlassen zu müssen. Auch der Besuch der Ausstellung war so risikolos möglich.

Diese digitale Ausstellung wurde zu einer dauerhaften Einrichtung und gibt den Mitgliedern seither die Möglichkeit, das ganze Jahr über eine Auswahl ihrer Werke zu präsentieren und zum Kauf anzubieten.

Leider kamen der pünktlichen „Eröffnung“ zwei kurzfristige Erkrankungen in die Quere. Nachdem sowohl die Geschäftsführerin des Kronberger Kulturkreises als auch der Webmaster wieder voll einsatzfähig sind, können Sie nun mit Ihrem Bummel beginnen.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

Rückblick

Seit 1969 organisiert der Kronberger Kulturkreis die Weihnachtsausstellung, in der jedes seiner Mitglieder Werke ausstellen kann. Die Ausstellung, deren Exponate erworben werden können, ist üblicherweise in der Stadthalle Kronberg zu besichtigen. Gemälde, Zeichnungen, Fotografien und Plastiken finden sich unter den Exponaten. Eine gute Gelegenheit, auf die Suche nach außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenken zu gehen, die gern genutzt wird.

Ausblick

Sofern die Kontakt- und Betriebsbeschränkungen es zulassen, soll es im kommenden Advent wieder eine reale Weihnachtsausstellung geben.